Sehr geehrter Herr Davydov,

im Namen aller Mitglieder unserer Gemeinde gratulieren wir Ihnen ganz herzlich zum 75. Jubiläum.

An diesem Tag möchten wir Ihnen alles erdenklich Gute wünschen und Ihnen für Ihren unschätzbaren Beitrag zur Entwicklung der Gemeinde danken. Dank Ihrem Elan und Ihrem Enthusiasmus funktionieren wir heute als ein lebendiger Organismus, unsere Gemeinde lebt ein reges Leben und entwickelt sich weiter – das gibt uns einen Halt und Hoffnung.

Weiterlesen...

Gedenktag Bergen-Belsen

Am 17. April jährte sich die Befreiung des Konzentrationslagers zum 71. Mal.

Jedes Jahr finden dort Gedenktage statt, zu denen Gäste aus ganz Deutschland und dem Ausland anreisen. Auch in diesem Jahr wurde am Mahnmal von Bergen-Belsen der Opfer gedacht. Unter den namhaften Gästen waren niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, Jens-Christian Wagner, Geschäftsführer der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten, und Anita Lasker-Wallfisch, die ehemalige KZ-Überlebende und Zeugin im Lüneburger Bergen-Belsen-Prozess.

Weiterlesen...

Sehr geehrter Herr Krebs,

im Namen aller Gemeindemitglieder gratulieren wir Ihnen ganz herzlich zum Geburtstag.

Mit fundiertem Wissen und aktiver Hilfe brachten Sie sich in den Aufbau unserer Gemeinde mit ein. Ihr Elan und Ihre Lebensfreude begeistern uns und stecken an. Von ganzem Herzen wünschen wir Ihnen Wohlergehen, Erfüllung aller Ihrer Vorhaben und treue Gefährten. Es möge Freude in Ihren Wänden hausen, und möge jeder Morgen in der Sonne und in den Lächeln Ihrer Nächsten strahlen. Viel Glück auf allen Ihren Wegen!

Ihr Vorstand

Weiterlesen...

Die Welt in Miniatur

Ein Geschenk der besonderen Art machte unsere Gemeinde den Kindern in den Schulferien: einen Besuch im Miniatur-Wunderland in Hamburg. Initiiert und organisiert wurde der Ausflug von der Sozialarbeiterin unseres Zentrums und der Leiterin der Sonntagsschule Irina Deichmann. Rund dreißig Teilnehmer, Erwachsene und Kinder, konnten in einem komfortablen Reisebus nehmen, um zu der größten Modelleisenbahn der Welt zu fahren.

Weiterlesen...