Jugendzentrum, Theaterstudio und Sonntagsschule: Februar 2018

Am 28. Februar wurde das Purim in der Gemeinde gefeiert. Eine fröhliche Aufführung erzählt die Geschichte von Esther. Das Stück wurde vom Jugendzentrum vorbereitet.

Teilnehmer der Aufführung: Hodaja Allaev, Samuel Davidoff, Edem Ailarov, Mischel Davidoff, Avraam Motaev, Ilana Aranbayeva.
Regisseurin und Moderatorin: Hodaja Allaev.
An der Aufführung nahmen auch junge Teilnehmer des Theaterstudios teil: Ilja und Arsenij Kolesnev. Leiter des Studios Natalia Ivanova half bei der Schaffung von Kostümen.
Der Kinderchor der Sonntagsschule unter der Leitung von Anna Glynska gab Lieder in verschiedenen Sprachen. Teilnehmer des Konzerts: Sohpie Zhitomirskiy, Eva Dragot, Elina Popadjuk, Ilja Kolesnev, Arsenij Kolesnev und David Gorelik

Fotos: Maria Drozdetskaya