Sonntagsschule: in Sealife

17. Juni 2018
Das Ende des Schuljahres der Sonntagsschule wurde mit einem Ausflug nach SeaLife gefeiert. Dieser Ausflug wurde von den Lehrerin der Sonntagsschule Anna Glinska und Regina Dorfman organisiert und wurden begleitet von den Kindern bei dem Besuch des Ozeanarium.

Hannovers Sealife liegt auf dem Territorium des hannoverschen Botanischen Garten im Berggarten, gegenüber den Herrenhäuser Gärten. Hier liegt eine "Ausstellungsfläche" von etwa 3.500 Quadratmetern in Form von 40 Aquarien unterschiedlicher Größe, in denen etwa 2500 Tiere (darin sind mehr als 160 Arten enthalten) leben: Kuba Krokod, Chamäleon, Oktopus, Anemonen, Krebse, Kuhnasenrochen, Meeresschildkröten, Seepferdchen , Ammen/Schwarzspitzenriffhaie und viele andere.

Mit großem Interesse lernten die Kinder die Garnelen, Seesterne und andere Bewohner des Berührungsbeckens kennen, beobachteten die Fütterung der Insekten, hörten den Erzählungen des Betreuers zu und fotografierten sich vor den Haien im Unterwassertunnel.

Am Ende der faszinierenden Reise besuchten die Kinder ein Geschäft mit Spielzeug und Souvenirs und ein Café, in dem sie ihr Eis genossen haben. Der Feier war ein Erfolg!

Text und Fotos: Maria Drozdetskaya