Sukkot oder Laubhüttenfest

04. - 11. Oktober 2017
Im Herbst, wenn die ersten kühlen Tage kommen, feiern die Juden Sukkot, das auch "Fest der Laubhütten" oder "Erntefest" genannt wird. Das Wort «Sukka», übersetzt ins Deutsche bedeutet «Zelt», «Hütte», oder «Laubhütte». Entsprechend der jüdischen Tradition ist die Errichtung der Sukka ein Gebot (Das Gebot der Sukka). Der Sinn der Gebote ist, dass die Menschen sich an die Armut erinnern und dass selbst wohlhabende Menschen sich nicht von ihrem Reichtum blenden lassen.

Weiterlesen...