Pesach in unserer Synagoge

In unserer Synagoge fanden die traditionellen Feierlichkeiten zu Pesach statt. Zum Fest gab es am Sonntag ein Konzert, das von Kindern veranstaltet wurde - unter Leitung von Irina Afanassjeva und Svetlana Hassanova, Pädagogen der Sonntagsschule. Die Kinder sangen Pesach-Lieder, tanzten und zeigten ihre Talente auch in verschiedenen Wettbewerben.

Der Frauenclub "Orli" und das Jugendzentrum erstellten eine kreative und interessante Wandzeitung - sie erzählt über das Wesen dieses Urfestes, seine Traditionen und Rituale.

In einer gemütlichen Atmosphäre fand der Seder statt. Die Tische wurden entsprechend den Pesach-Traditionen gedeckt. Michail Davidov, Vorsitzender des Gemeinderates, wünschte in seinem Grußwort allen Anwesenden alles Gute, Gesundheit, persönlichen Wachstum und Entfaltung.