Spaziergang im Zoo

Einen schönen Erlebnis-Spaziergang im hannoverschen Zoo bescherte einer Gruppe von Kindern und Erwachsenen der Gemeinde unsere Sozialarbeiterin Inna Meschewowa, die den Ausflug in einer Reihe von Sommerveranstaltungen eingeplant hatte.

Zum Höhepunkt des Ausflugs wurde eine thematische Führung mit dem Titel Sambesi, die Besucher mit der afrikanischen Savannenlandschaft bekannt macht. Ein erfahrener Zoo-Scout entführte unsere Gruppe in diese exotische Welt.

Die Kinder und Erwachsenen hörten Berichte über die im Zoo lebenden Tiere, erfuhren ihre Familiengeschichten und wissen jetzt auch, wie ein Zoo von innen funktioniert und wie er verwaltet wird. Und nicht nur das: Aus sozusagen erster Hand machten sie sich mit dem Artenschutz vertraut. Und wenn es ums genaue Beobachten geht, kommt man im Hannover-Zoo um eine Sambesi-Bootsfahrt nicht umhin: So kommt man einigen Tieren am nächsten.